Hochzeitsfotograf im Berliner Teehaus

Kaum eine Trauung war so emotionsgeladen wie die von Manon und David. Es war unglaublich bewegend, nahezu fesselnd, die Momente des Tränenvergießens einzufrieren. Es herrschte eine überaus glückliche Atmosphäre und kurz nach dem Ja-Wort waren nur strahlende Gesichter zu sehen ;) Nach der herzerwärmenden Trauung in der Passionskirche in Berlin Kreuzberg ging es mit einem angemieteten Sightseeing-Bus mitten durch Berlin zum Teehaus im Tiergarten. Ohne strikt geplantes Programm nahmen sich die Gäste und das Brautpaar Zeit für entspannte Unterhaltungen, kleine Häppchen und erfrischende Getränke. Die durchweg entspannte Atmosphäre verleitete mich zu kurzen experimentellen Shootings mit dem Brautpaar und den Gästen. Einige dabei entstandene Bilder wurden einfach legendär!